Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783868931655

Interkulturelle Modelle gegen Rassismus

Autor
Jürgen Micksch
Verlag
EB-Verlag
Produktinformation
Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, 98 Seiten, Sprache: Deutsch, 211 x 146 x 10mm
Interkulturelle Modelle gegen Rassismus wurden vom Interkulturellen Rat in Deutschland seit seiner Gründung am 31. August 1994 entwickelt. Die dabei gemachten Erfahrungen werden ausgewertet und sind für die Zukunft wichtig angesichts des europaweit
9,80 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Interkulturelle Modelle gegen Rassismus wurden vom Interkulturellen Rat in Deutschland seit seiner Gründung am 31. August 1994 entwickelt. Die dabei gemachten Erfahrungen werden ausgewertet und sind für die Zukunft wichtig angesichts des europaweit zunehmenden Rechtspopulismus und Rechtsextremismus, die im Rassismus und der Abwertung von Minderheiten wurzeln. Eine Weiterentwicklung ist die vom Interkulturellen Rat neu gegründete und ab September 2014 tätige Stiftung für die Internationalen Wochen gegen Rassismus. Sie will Modellprojekte fördern, die zur Überwindung von Antisemitismus, Antiziganismus, antimuslimischem Rassismus oder Rassismus gegenüber Menschen anderer Hautfarbe und Flüchtlingen beitragen.
Informationen zum Autor
Zum Autor: Jürgen Micksch, Dr. phil., evangelischer Theologe und Soziologe, ist Vorsitzender des Interkulturellen Rates in Deutschland und geschäftsführender Vorstand der Stiftung für die Internationalen Wochen gegen Rassismus.