Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783722807485

Irdischer Wein - Himmlischer Genuss

Der Wein in der Bibel

Autor
Thomas Hartmann, Julia Klöckner
Verlag
Paulusverlag
Produktinformation
Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 61 Seiten, Sprache: Deutsch, 246 x 222 x 12mm
Wein als Ursprung
Wein gehört zum Leben
Wein kann schaden
Wein als Symbol

Die Bibel ist reich an lebensnahen Geschichten. In ihnen haben auch die Rebe und der Wein einen bedeutsamen Platz: Sie werden an mehr als 200 Stellen erwähnt. Eine
19,80 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Wein als Ursprung Wein gehört zum Leben Wein kann schaden Wein als Symbol Die Bibel ist reich an lebensnahen Geschichten. In ihnen haben auch die Rebe und der Wein einen bedeutsamen Platz: Sie werden an mehr als 200 Stellen erwähnt. Eine repräsentative Auswahl haben die Autoren - beide Theologen aus Winzerfamilien - zusammengestellt. Sie erzählen die alten Geschichten neu und erkennen in ihnen Hintergründe, Lebensweisheiten und Botschaften, die auch für die heutige Zeit gelten. Das unterstreicht auch die zu jeder Bibelstelle geschaffene Malerei. So laden Texte und Bilder zum Verweilen ein und zu einer Entdeckung des Gottesgeschenkes Wein. Die Autoren und der Künstler verzichten auf ihr Honorar zugunsten der Stiftung Ausbildungshilfe Ruanda.
Informationen zum Autor
Thomas Hartmann Geboren 1958 in Dromersheim/Rheinhessen. Gelernter Elektrotechniker. Studium der Theologie. Zurzeit Religionslehrer in verschiedenen Schulformen. Seit 1994 ökologischer Wein- und Obstanbau für den Eigenbedarf. Julia Klöckner Geboren 1972 in Guldental bei Bad Kreuznach. Studium der Politikwissenschaft, kath. Theologie und Pädagogik. 1995/96 Deutsche Weinkönigin. Seit 2002 Mitglied des Deutschen Bundestages. Walter Brusius Geboren 1950 in Niederwörresbach/Hunsrück. Ausbildung als Exportkaufmann. Studium der Malerei und Grafik. Lebt und arbeitet seit 1983 als freischaffender Künstler in Bad Kreuznach.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien