Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783451319785

Iris Berben liest: Verbrannte Bücher, verfemte Komponisten

Verlag
Herder Verlag GmbH
Produktinformation
Hörbuch, CD, 87 Minuten, Vorleser: Iris Berben, Sprache: Deutsch, 265 x 103 x 10mm
Entartete Kunst, volksschädigende Literatur, undeutsche Musik: Bereits 1933 gab es öffentliche Bücherverbrenunngen. Es waren die humanistisch-pazifistischen und demokratischen Inhalte und/oder die jüdische Herkunft der Autoren und Künstler, die die
9,99 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Bio-Siegel der Europäischen Union

Produktbeschreibung

Entartete Kunst, volksschädigende Literatur, undeutsche Musik: Bereits 1933 gab es öffentliche Bücherverbrenunngen. Es waren die humanistisch-pazifistischen und demokratischen Inhalte und/oder die jüdische Herkunft der Autoren und Künstler, die die Nazis so reagieren ließen. Iris Berben und das Südwestdeutsche Kammerorchester Pforzheim haben ein Programm aus diesen Werken zusammengestellt: Große Literatur und unsterbliche, bewegende Musik.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien