Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783895184772

Islamische und westliche Welt

Warum Politik, Wirtschaft und Entwicklungszusammenarbeit ihre Kooperationen neu orientieren müssen

Verlag
Metropolis Verlag
Produktinformation
Herausgeber: Michael von Hauff, Ute Vogt, Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, 480 Seiten, Sprache: Deutsch, 208 x 134 x 37mm
Wachsende Spannungen, Konflikte und Entfremdung prägen das Verhältnis zwischen dem Westen und den islamischen Ländern. Vor diesem Hintergrund analysieren in diesem Band namhafte Autorinnen und Autoren aus Politik-, Wirtschaftswissenschaften und
28,00 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Wachsende Spannungen, Konflikte und Entfremdung prägen das Verhältnis zwischen dem Westen und den islamischen Ländern. Vor diesem Hintergrund analysieren in diesem Band namhafte Autorinnen und Autoren aus Politik-, Wirtschaftswissenschaften und Entwicklungszusammenarbeit die Problemlage und versuchen, Schlussfolgerungen und Handlungsempfehlungen hinsichtlich einer Neuausrichtung der Politik, Wirtschaft und Entwicklungspolitik für diesen Raum abzuleiten. Inhalt Teil 1: Einleitung und Übersichten K. Rüb/J. Wilzewski Weltpolitik durch Präemption. Der 11. September und die Bush-Doktrin M. v. Hauff Die Begründung des Terrorismus aus ökonomischer Perspektive U. Wurzel Die Überwindung von Entwicklungsblockaden in der arabisch-islamischen Welt als Dialog- und Kooperationsfeld der Kulturen Teil 2: Aus politikwissenschaftlicher Perspektive F. Sen Stärkung der Integration von Muslimen in Deutschland E. Baaden/P. Liatowitsch Veränderung der eigenen Wahrnehmungen als Voraussetzung zur Kooperation J. Bellers Einheit und Unterschied von europäischem und islamischem Selbstverständnis und die Änderungschancen deutscher Menschenrechtspolitik seit 1993 R. Prätorius Eine judeo-christliche Wagenburg? Zur gegenwärtigen Situation der Muslime in den USA A. Ufen Der liberale Islam in Südostasien - Folgerungen für die Entwicklungszusammenarbeit Teil 3: Aus wirtschaftswissenschaftlicher Perspektive W. Leibfritz Die Bedeutung von Terrorismus auf makroökonomische Entwicklungen und Wirtschaftspolitik V. Nienhaus Der Islam - Motor oder Bremse wirtschaftlicher Entwicklung? E. Jammal Fremdwahrnehmung und Handlungsfreiheit S. Wippel Zwischen Partnerschaft und Integration: Marokkanische Sichtweisen und künftige Gestaltungsmöglichkeiten des euro-mediterranen Verhältnisses J. Ahrens/J. Hinsch Der Konflikt zwischen Islam und westlicher Welt - Zur Bedeutung von Vertrauen und Institutionen Teil 4: Aus entwicklungspolitischer Perspektive R. Bodemeyer/M. Diehl/S. von dem Busche Herausforderungen, Inhalte und Neuorientierungen der deutschen Entwicklungszusammenarbeit in der arabisch-islamischen Region R. Hermle/P. Runge Neue Herausforderungen für die Entwicklungspolitik nach den Terroranschlägen vom 11. September A. Hasemann Gesellschaftspolitische Kooperation vor dem Hintergrund wachsender Entfremdung: Neue Wege, Chancen und Herausforderungen aus pakistanischer Perspektive M. Loewe Soziale Sicherung im Nahen Osten und in Nordafrika B. Bergé Perspektiven sozialer Sicherung in Indonesien.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien