Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783943904130

Jaffa

Tor zum Heiligen Land

Verlag
Nünnerich-Asmus Verlag
Produktinformation
Herausgeber: Jürgen Schefzyk, Martin Peilstöcker, Aaron A. Burke, Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 192 Seiten, Sprache: Deutsch, 279 x 210 x 15mm
Ägypter, Kreuzfahrer und Motorboote.
Jaffa, der älteste Hafen der Welt, blickt auf 5000 Jahre Geschichte zurück. Ob Landeplatz für Kriegsschiffe oder Umschlagsort für Handelsschiffe - Jaffa war das Einfallstor für unterschiedliche Kulturen.
Hier
9,99 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Ägypter, Kreuzfahrer und Motorboote. Jaffa, der älteste Hafen der Welt, blickt auf 5000 Jahre Geschichte zurück. Ob Landeplatz für Kriegsschiffe oder Umschlagsort für Handelsschiffe - Jaffa war das Einfallstor für unterschiedliche Kulturen. Hier begegneten sich Menschen auf ihrem Weg zu den heiligen Stätten oder machten Halt auf Ihren Kreuzzügen gegen fremde Völker und Religionen. Diesen Begegnungen zwischen Besuchern und Einheimischen, Besatzern und Besetzten, Pilgern und Händlern sowie anderen Ankommenden und Abfahrenden spürt der Begleitband anhand einer großen Zahl archäologischer Objekte, Karten, Handschriften und anderer Preziosen nach. Das Buch erzählt die Geschichte der Stadt und beleuchtet ihre biblischen und kulturgeschichtlichen Bezüge.
Informationen zum Autor
Die Herausgeber: Dr. Martin Peilstöcker ist der Leiter des Jaffa Cultural Heritage Project, einem interdisziplinären Forschungsprogramm zur Geschichte des kulturellen Erbes der Stadt. Von 1994 bis 2009 arbeitete er bei der israelischen Antikenverwaltung, derzeit ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Johannes Gutenberg Universität Mainz und Co-Direktor der aktuellen Ausgrabungen in Jaffa. Außerdem ist er der Kurator der Ausstellung am Frankfurter Bibelhaus Erlebnis Museum. Jürgen Schefzyk ist der Leiter des Bibelhaus Erlebnis Museums Frankfurt, einem kulturgeschichtlich-archäologischem Museum zur Bibel. Er ist Pfarrer der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau und Lehrbeauftragter der Goethe-Universität Frankfurt am Main.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien