Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783881906708

Jagdstern

Eine Schwetzinger Kriminalerzählung

Autor
Johannes Hucke
Verlag
Info Verlag
Produktinformation
Belletristik, 199 Seiten, Sprache: Deutsch, Taschenbuch, 188 x 124 x 17mm
Während der Eröffnungsverantstaltung zu den Schwetzinger Fstspielen verschwindet Gernot Junker, bedeutendster Gartenarchitekt unserer Zeit, aus dem Schlosspark. Zum Ermittler wird: kein anderer als der Leser selbst. Atemlos folgt man allerlei Hinweisen
13,80 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Während der Eröffnungsverantstaltung zu den Schwetzinger Fstspielen verschwindet Gernot Junker, bedeutendster Gartenarchitekt unserer Zeit, aus dem Schlosspark. Zum Ermittler wird: kein anderer als der Leser selbst. Atemlos folgt man allerlei Hinweisen durch den Schlosspark, durch halb Europa, durch die Zeiten. und trifft auf unvorhergesehene Zeugen. Johannes Hucke hat in den vergangenen Jahren über zwanzig Bücher publiziert. Dies ist sein magischstes. Weit eher ein Kultur- als ein Regionalkrimi, konfrontiert "Jagdstern" uns Zeitgenossen mit Denk- und Fühlweisen aus der Epoche der großen Gartenkunst. Ein metaphysisches Buch, geeignet auch und gerade für literarische Feinschmecker.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien