Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783795417291

Jakob Bidermann und sein "Cenodoxus"

Der bedeutenste Dramatiker aus dem Jesuitenorden und sein erfolgreichstes Stück

Verlag
Schnell und Steiner
Produktinformation
Herausgeber: Helmut Gier, Uta Wolf, Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 242 Seiten, Sprache: Deutsch, 240 x 170 x 22mm
Im Juli 1602 kam in Augsburg Jakob Bidermanns Stück "Cenodoxus" zum ersten Mal auf die Bühne. Das 400jährige Jubiläum der Uraufführung des erfolgreichsten, bis in unsere Zeit lebendig gebliebenen Jesuitendramas war Anlass für eine Tagung, deren
49,90 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Im Juli 1602 kam in Augsburg Jakob Bidermanns Stück "Cenodoxus" zum ersten Mal auf die Bühne. Das 400jährige Jubiläum der Uraufführung des erfolgreichsten, bis in unsere Zeit lebendig gebliebenen Jesuitendramas war Anlass für eine Tagung, deren Ergebnisse in diesem Werk veröffentlicht werden. Namhafte Autoren beleuchten das Stück, die Persönlichkeit des Autors, sein dichterisches Schaffen und sein geistiges und kulturelles Umfeld.