Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783406622274

Johann Sebastian Bach

Autor
Dorothea Schröder
Verlag
Beck C. H.
Produktinformation
Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 128 Seiten, Sprache: Deutsch, Taschenbuch, 183 x 120 x 10mm
Dorothea Schröder erzählt in diesem Band das Leben des bedeutendsten Komponisten der Barockzeit: Sie skizziert Johann Sebastian Bachs familiären Hintergrund und die Zeit seiner musikalischen Ausbildung, beschreibt dann sein Wirken als junger Organist
8,95 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Dorothea Schröder erzählt in diesem Band das Leben des bedeutendsten Komponisten der Barockzeit: Sie skizziert Johann Sebastian Bachs familiären Hintergrund und die Zeit seiner musikalischen Ausbildung, beschreibt dann sein Wirken als junger Organist in Arnstadt und Mühlhausen, seine Engagements am Weimarer Hof und in Köthen sowie schließlich seine Zeit als Thomaskantor in Leipzig. In ihrer lebendigen Darstellung verwebt sie geschickt die Lebensstationen Bachs mit der Entwicklung seines Kompositionsstils von den Anfängen bis zu den Jahren der unerreichten Meisterschaft im Alter.
Inhaltsverzeichnis
Vorwort 1. Kindheit in Eisenach: 1685-1695 2. Lehrjahre in Ohrdruf und Lüneburg: 1695-1702 3. Am Beginn der Berufslaufbahn: Weimar und Arnstadt 1702-1707 4. Zwischenspiel in Mühlhausen: 1707-1708 5. Bach in der "Himmelsburg": Weimar 1708-1717 6. Im Dienst des idealen Fürsten: Köthen 1718-1723 7. Als Thomaskantor in Leipzig: Die ersten Amtsjahre 1723-1726 8. Die dunkle Zeit: 1726-1733 9. Anerkennung in Dresden, Verdruss in Leipzig: 1734-1740 10. Das letzte Jahrzehnt: 1740-1750 11. "... die Kunst der Töne aus dem Grunde studiren ..." Glossar Bibliographie (Auswahl) Johann Sebastian Bachs Kinder Register