Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 4010072773890

Johannes-Oratorium

Verlag
note 1 music gmbh
Produktinformation
73 Minuten, Musik: Daniel Bollius, Keine Altersangabe, 129 x 127 x 10mm
Die zwischen 1616 und 1626 entstandene Rapraesentatio harmonica conceptionis et nativitatis S. Joannis Baptistae ("Musikalische Darstellung der Empfängnis und Geburt des heiligen Johannes des Täufers") von Daniel Bollius (ca. 1590-ca. 1642) gilt als das
21,95 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Die zwischen 1616 und 1626 entstandene Rapraesentatio harmonica conceptionis et nativitatis S. Joannis Baptistae ("Musikalische Darstellung der Empfängnis und Geburt des heiligen Johannes des Täufers") von Daniel Bollius (ca. 1590-ca. 1642) gilt als das erste Oratorium eines deutschen Komponisten. Das erste Werk nördlich der Alpen also, das die Mittel der damals neuen italienischen Oper auf ein geistliches Thema anwandte. Bollius' Johannes-Oratorium ist ein klanglich und satztechnisch abwechslungsreiches und reizvolles Werk, intensiv im Ausdruck und hörbar orientiert am damals noch neuen italienischen Opernstil.
Titelliste
  • 01 Sinfonia 1
  • 01 Johannes-Oratorium
  • 02 Prolog
  • 03 Sinfonia 2
  • 04 Szene 1 (1. Teil)
  • 05 Szene 2
  • 06 Szene 3
  • 07 Sinfonia 3
  • 08 Szene 1 (2. Teil)
  • 09 Szene 2
  • 10 Szene 3
  • 11 Sinfonia 4
  • 12 Epilog
  • 13 Sinfonia 5
  • 14 Salve lux mundi ... 3

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien