Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783823353195

Jugendliteratur als Schreiblehre

Untersuchungen zum Verhältnis von Lesen und Schreiben im Englischunterricht der Sekundarstufe I

Autor
Mechthild Hesse
Verlag
Narr Dr. Gunter
Produktinformation
Inkl. CD-ROM., Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, 241 Seiten, Sprache: Deutsch, 214 x 149 x 19mm
Die Schülertexte, die während und nach der Lektüre eines Jugendromans entstanden sind, wurden einer genauen Analyse unterzogen und besonders unter dem Aspekt der jugendlichen Begegnung mit dem Roman miteinander verglichen. Sie geben deutliche Hinweise
32,00 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Die Schülertexte, die während und nach der Lektüre eines Jugendromans entstanden sind, wurden einer genauen Analyse unterzogen und besonders unter dem Aspekt der jugendlichen Begegnung mit dem Roman miteinander verglichen. Sie geben deutliche Hinweise auf die Interpretationstätigkeit der Jugendlichen. Darüber hinaus zeigen sie, dass Schüler schon in der Mittelstufe unter Anleitung längere strukturierte Texte schreiben können. Der Arbeit liegt eine CD-Rom bei, die ca. 100 von Jugendlichen geschriebene Jugendbuchempfehlungen enthält.