Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783955420376

Kains Tatoo

Ein Frankfurt-Krimi

Autor
Udo Scheu
Verlag
Societaets Verlag
Produktinformation
Belletristik, 301 Seiten, Sprache: Deutsch, 205 x 129 x 22mm
Ein verstümmelter, in Plastiksäcke verpackter Leichenfund im Frankfurter Stadtteil Schwanheim hält Kommissar Schreiner und Staatsanwalt Schultz in Atem.
Fast zeitgleich stoßen Archäologen bei Grabungsarbeiten in Heddernheim auf Überreste des
12,80 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Ein verstümmelter, in Plastiksäcke verpackter Leichenfund im Frankfurter Stadtteil Schwanheim hält Kommissar Schreiner und Staatsanwalt Schultz in Atem. Fast zeitgleich stoßen Archäologen bei Grabungsarbeiten in Heddernheim auf Überreste des Limeskastells Nida und machen einen Sensationsfund: eine gut erhaltene Statue des Antinoos, Lustknabe Kaiser Hadrians, die schon zu römischer Zeit ohne Finger auskommen musste - genau wie die Leiche im Schwanheimer Wald. Und was hat es mit dem Mal unter der Achsel der Toten auf sich, das eher Ähnlichkeit mit einem Stempelabdruck hat? Welche Rolle spielt Julia Mansfeld, adrette Doktorandin der Rechtswissenschaften und auffällig interessiert an fingerlosen Kultgegenständen aus römischer Epoche?
Informationen zum Autor
Udo Scheu, ehemaliger Leiter der Staatsanwaltschaft Frankfurt und früherer Präsident der Hessischen Landespolizei, entführt die Leser auch in seinem neuen Krimi wieder an Frankfurter Tatorte. Seite für Seite verstrickt er uns tiefer in die Unter- und Nebenwelten der Mainmetropole, stets begleitet durch die Beobachtungsgabe und feinsinnige Ironie des jahrzehntelangen Ermittlungsprofis.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien