Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783788722166

Kanonhermeneutik

Vom Lesen und Verstehen der christlichen Bibel

Verlag
Neukirchener Theologie
Produktinformation
Herausgeber: Bernd Janowski, Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 161 Seiten, Sprache: Deutsch, 211 x 147 x 14mm
Während die Erforschung des biblischen Kanons lange Zeit als historische Frage nach Zeitpunkt, Anlass und Umfang der Festlegung verbindlicher Schriften im Vordergrund des Interesses stand, hat die Bibelwissenschaft in den letzten Jahren verstärkt nach
24,90 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Während die Erforschung des biblischen Kanons lange Zeit als historische Frage nach Zeitpunkt, Anlass und Umfang der Festlegung verbindlicher Schriften im Vordergrund des Interesses stand, hat die Bibelwissenschaft in den letzten Jahren verstärkt nach den sachlichen Motiven und Kräften gefragt, die zur Herausbildung des biblischen Kanons und seines theologischen Profils geführt haben. Dass es bei dieser Frage um etwas geht, was tief in der Anlage und der Absicht der biblischen Bücher verwurzelt ist, wird im vorliegenden Band aus exegetischer, systematisch-theologischer und praktisch-theologischer Sicht beleuchtet.
Informationen zum Autor
Bernd Janowski, geb. 1943, Dr. theol., ist emeritierter Professor für Altes Testament an der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Universität Tübingen.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien