Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783766605412

Katharina Kasper (1 Stck.)

Schriften, Band 2. In ihrem Auftrag verfasste Schreiben

Autor
Generalleitung der Armen Dienstmägde Jesu Christi (Hg.)
Verlag
Verlag Butzon & Bercker
Produktinformation
17,3 x 25,5 cm; 749 Seiten; Ausstattung: gebunden
Die in Band II der Schriften M. Katharina Kaspers dokumentierte Korrespondenz vervollständigt das Lebensbild dieser außergewöhnlichen Frau, die 1851 im Westerwald eine Ordensgemeinschaft gründete, um die sozialen Nöte der Menschen zu lindern. Das
29,80 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 5 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Katharina Kasper

Die in Band II der Schriften M. Katharina Kaspers dokumentierte Korrespondenz vervollständigt das Lebensbild dieser außergewöhnlichen Frau, die 1851 im Westerwald eine Ordensgemeinschaft gründete, um die sozialen Nöte der Menschen zu lindern. Das Buch macht 269 in ihrem Auftrag verfasste Schreiben zugänglich, die durch zahlreiche Hintergrundinformationen erläutert werden.
Die Schriften sind an Persönlichkeiten und Institutionen in Kirche und Gesellschaft gerichtet und zeigen die Generaloberin bei der Ausübung ihres Leitungsamtes. Sie geben nicht nur über die Situation der Kongregation im 19. Jahrhundert Aufschluss, sondern auch über manche Aspekte des damaligen kirchlichen und gesellschaftlichen Lebens.
Zusammen mit den in Band I publizierten 281 Briefen, die M. Katharina Kasper selbst verfasst hat, gewährt diese Dokumentation einen umfassenden Einblick in das Leben einer tatkräftigen und mutigen Frau, die beharrlich nach Antworten auf die Probleme ihrer Zeit gesucht hat.

Ausstattung: gebunden

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien