Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783451321849

Kirche als Ereignis

Ein Beitrag zur Grundlegung des sakramentalen Kirchenbegriffs im ekklesiologischen Entwurf von Karl Rahner

Autor
Joachim Kittel
Verlag
Herder Verlag GmbH
Produktinformation
Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 365 Seiten, Sprache: Deutsch, 238 x 135 x 28mm
»Kirche als Ereignis ist notwendig Ortsgemeinde«, so formuliert Karl Rahner im Jahr 1956. Dieses Axiom hat die theologische Diskussion nachhaltig inspiriert. Der Autor erhärtet die These, dass der Ereignisbegriff der Schlussstein des sakramentalen
45,00 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

»Kirche als Ereignis ist notwendig Ortsgemeinde«, so formuliert Karl Rahner im Jahr 1956. Dieses Axiom hat die theologische Diskussion nachhaltig inspiriert. Der Autor erhärtet die These, dass der Ereignisbegriff der Schlussstein des sakramentalen Kirchenbegriffs des frühen Rahner ist. Die Untersuchung macht eine ganze Reihe von bislang unbekannten Archivmaterialien zugänglich, korrigiert Forschungsthesen und eröffnet neue Perspektiven.
Informationen zum Autor
Joachim Kittel *1965, Studienrat, Dr. theol., Dipl. Theologe, Dipl. Verwaltungswirt (FH). 2001-2005 Geistlicher Leiter der GCL-JM auf Bundesebene, seit 2001 Religionslehrer am Martin-Schongauer-Gymnasium in Breisach/Rh. Autor verschiedener geistlicher und fachwissenschaftlicher Schriften.