Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783795747213

Klassik für Kinder. Flöte und Klavier

26 leichte Stücke

Verlag
Schott Music
Produktinformation
Herausgeber: Gerda Koppelkamm-Martini, (Rückendrahtheftung), Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 60 Seiten, Sprache: Deutsch, 225 x 155 x 10mm
Das Heft "Klassik für Kinder" bietet jungen Flötistinnen und Flötisten eine Auswahl von 26 leichten Werken für Unterricht und Konzert. Die Auswahl reicht von der Barockzeit über die Klassik bis zur Romantik. Neben Originalstücken wurden bewusst auch
13,50 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Das Heft "Klassik für Kinder" bietet jungen Flötistinnen und Flötisten eine Auswahl von 26 leichten Werken für Unterricht und Konzert. Die Auswahl reicht von der Barockzeit über die Klassik bis zur Romantik. Neben Originalstücken wurden bewusst auch leichte Bearbeitungen bekannter Meisterwerke aufgenommen, um dem Zugang zur klassischen Konzertliteratur zu fördern. Den Tonumfang der Stücke (nicht höher als e''') können Schüler ab dem zweiten Unterrichtsjahr gut bewältigen. Die Sammlung eignet sich insbesondere, um an verschiedenen Aspekten der Interpretation und musikalischen Gestaltung zu arbeiten. Die Reihe "Klassik für Kinder" gibt es auch für Violine, Klarinette, Klavier, Gitarre und neu für Cello! Schwierigkeitsgrad: 1-2
Inhaltsverzeichnis
M.-A. Charpentier: Prélude - J.P. Eisel: Divertimento d-Moll - J.P. Eisel: Il Paisanne - J. Fischer: Bourrée - A. Krieger: Menuett - J. Krieger: Bourrée - J. Clarke: Prince of Denmark's March - J. Clarke: Trumpet Tune - A. Vivaldi: Allegro aus "Der Frühling" - A. Vivaldi: Largo aus "Der Winter" - J.A. Hasse: Bourrée - Anonymus: Greensleeves to a Ground - C.W. Gluck: Reigen seliger Geister - J. Haydn: Andante - J. Hook: Allegretto - W.A. Mozart: Der Vogelfänger bin ich, ja - W.A. Mozart: Das klinget so herrlich - F. Kuhlau: The Last Rose of Summer (Thema) - T. Böhm: Nel cor più non mi sento (Thema) - J. Offenbach: Barcarole - W. Popp: Andantino - P.A. Genin: Karneval in Venedig (Thema) - A. Sullivan: Hornpipe - E. MacDowell: To a Wild Rose - A. Gretchaninoff: In der Dämmerung - E. Satie: Gymnopédie No. 1