Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783830678120

Klostergarten und Landwirtschaft

Gestaltung von Kulturraum im Wandel der Zeit

Verlag
Eos Verlag U. Druck
Produktinformation
Herausgeber: Lara Buschmann, Martin Erdmann, Sachbuch/Ratgeber, 156 Seiten, Sprache: Deutsch, 211 x 151 x 13mm
Das Wirtschaften in Küche, Garten und in der Landwirtschaft stellt damals wie heute eine wichtige Säule der Klosterkultur dar. Durch traditionelle Vorstellungen übt das Thema einerseits Faszination aus und der Klostergarten wird zum Sehnsuchtsort
22,95 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Das Wirtschaften in Küche, Garten und in der Landwirtschaft stellt damals wie heute eine wichtige Säule der Klosterkultur dar. Durch traditionelle Vorstellungen übt das Thema einerseits Faszination aus und der Klostergarten wird zum Sehnsuchtsort, andererseits konnten Klöster durch ihre gesellschaftliche Sonderstellung seit jeher als Vorreiter und Beispiel für nachhaltiges und verantwortungsvolles Wirtschaften vorangehen. Der Band nimmt Klostergärten und die Klosterlandwirtschaft aus historischer und heutiger Perspektive in den Blick und spannt den Bogen von mittelalterlichen Innovationen in der Landwirtschaft, immer aktuellen Entschleunigungssehnsüchten bis hin zur heutigen touristischen Nutzung von Klostergärten.