Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783761617960

Köln: Das Reiterdenkmal für König Friedrich Wilhelm III. von Preussen auf dem Heumarkt

Verlag
Bachem J.P. Verlag
Produktinformation
Herausgeber: Ralf Beines, Walter Geis, Ulrich Krings, Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 608 Seiten, Sprache: Deutsch, 287 x 225 x 57mm
Seit 1878 verfügte die Stadt Köln inmitten ihrer historischen Innenstadt über ein repräsentatives Reiterdenkmal für den preußischen König Friedrich Wilhelm III. Das Denkmal wurde auf dem Heumarkt, einem der zentralen Plätze der damals
39,95 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Seit 1878 verfügte die Stadt Köln inmitten ihrer historischen Innenstadt über ein repräsentatives Reiterdenkmal für den preußischen König Friedrich Wilhelm III. Das Denkmal wurde auf dem Heumarkt, einem der zentralen Plätze der damals spätmittelalterlich geprägten Rheinmetropole erbaut und erhob sich über einem Sockel mit sechzehn Großfiguren aus der jüngsten preußisch-deutschen Geschichte des Herrschers Friedrich Wilhelm III. aus dem Geschlecht der Hohenzollern. Zehn kompetente Autorinnen und Autoren stellen die spannende Entstehungsgeschichte dieses Herrscher-Monuments, sein bewegtes Schicksal im 20. Jahrhundert mit Zerstörung, Abbau, Wiedererrichtung seit den 1980er Jahren, dazu die Biografien aller dargestellten Persönlichkeiten und ein umfangreiches historisch-kunsthistorisches Glossar dar. Es entstand so ein Kompendium zur preußisch-deutschen und zugleich rheinisch-kölnischen Geschichte und Kunstgeschichte, das der Bedeutung dieses Monuments angemessen ist.