Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783830677321

Kommentar zur Benediktusregel

Im Auftrag der Salzburger Äbtekonferenz

Autor
Michaela Puzicha
Verlag
Eos Verlag U. Druck
Produktinformation
Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 871 Seiten, Sprache: Deutsch, 246 x 170 x 55mm
Die Benediktusregel ist als ein Dokument des 6. Jahrhunderts Zeugnis jener Zeit und trägt deren Spuren. Wegen des zeitlichen Abstands bedarf sie daher je neu der Auslegung. Das Werk möchte wissenschaftlich-historische Information über die Regel
69,95 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Die Benediktusregel ist als ein Dokument des 6. Jahrhunderts Zeugnis jener Zeit und trägt deren Spuren. Wegen des zeitlichen Abstands bedarf sie daher je neu der Auslegung. Das Werk möchte wissenschaftlich-historische Information über die Regel Benedikts, ihre Quellen und ihren Zusammenhang mit der christlichen Lebens- und Glaubenswelt der Alten Kirche vermitteln. Ebenso wichtig ist die spirituelle Auslegung, die deutlich werden lässt, was sie als Text der christlichen Antike an zeitüberdauernder Weisheit birgt, die auch heute Impulse für christliches Leben geben kann. Zweite komplett überarbeitete Auflage des Standardwerks.