Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783795428723

"Können wir noch Kirchen bauen?" / "Possiamo ancora costruire chiese?"

Emil Steffann und sein / e il suo Atelier

Autor
Tino Grisi
Verlag
Schnell und Steiner
Produktinformation
Herausgeber: Albert Gerhards, Thomas Sternberg, Walter Zahner, Frank Günther Zehnder, Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 288 Seiten, Sprache: Deutsch, 241 x 210 x 22mm
Die Nachkriegsmoderne erhält, insbesondere in ihrer konzentrierten Ausprägung durch Emil Steffann, im 21. Jahrhundert eine neue Aktualität, die sich in Kirchenneu- und umbauten der jüngsten Zeit widerspiegelt. Eine neuere AuseinanderSetzung mit dem
49,95 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Die Nachkriegsmoderne erhält, insbesondere in ihrer konzentrierten Ausprägung durch Emil Steffann, im 21. Jahrhundert eine neue Aktualität, die sich in Kirchenneu- und umbauten der jüngsten Zeit widerspiegelt. Eine neuere AuseinanderSetzung mit dem bedeutenden Werk Emil Steffanns und seines Büros stand bislang aus - eine Lücke, die Tino Grisi mit seinem Band nun ausgefüllt hat. L'architettura del Novecento, soprattutto quella improntata all'essenziale di Emil Steffann, ritorna oggi d'attualità nella costruzione, cosi come nell'adeguamento, degli edifici per il culto cristiano. E' però mancata, finora, un'illustrazione completa dell'importante opera di Steffann e del suo atelier - una lacuna colmata da questo volume di Tino Grisi.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien