Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783791726403

Kooperation in Europa/Cooperation in Europe

Modelle aus dem 20. Jahrhundert/Models from the 20th Century

Verlag
Pustet, Friedrich GmbH
Produktinformation
Herausgeber: Mihai Márton, Dorin Dobra, Zsolt K. Lengyel, Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 157 Seiten, Sprache: Deutsch, 216 x 134 x 17mm
Europa hat im 20. Jahrhundert eine Reihe unterschiedlicher Kooperationsmodelle erlebt. Dieser Band stellt einige dieser Konzepte vor. Im Mittelpunkt stehen dabei deren Entstehung, Rezeption und Wirkung vor allem in Ost,- Ostmittel- und Südosteuropa
26,95 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Europa hat im 20. Jahrhundert eine Reihe unterschiedlicher Kooperationsmodelle erlebt. Dieser Band stellt einige dieser Konzepte vor. Im Mittelpunkt stehen dabei deren Entstehung, Rezeption und Wirkung vor allem in Ost,- Ostmittel- und Südosteuropa, wobei der Bogen von den 1920er und 1930er Jahren über die kommunistische Nachkriegszeit bis in die Gegenwart reicht. Die Autorinnen und Autoren des Bandes sind an universitären und außeruniversitären Einrichtungen in Berlin, Bochum, Budapest, Cluj-Napoca und Regensburg beschäftigt. Ihren deutsch- bzw. englischsprachigen Aufsätzen sind Zusammenfassungen in der jeweils anderen Sprache beigefügt.
Informationen zum Autor
Mihai Márton, Dr. phil., geb. 1972 in Cluj, Rumänien, ist assoziierter wissenschaftlicher Mitarbeiter am Ungarischen Institut an der Universität Regensburg. Dorin Dobra, Dr. pil., geb. 1975 in Bistrita, Rumänien, ist Dozent an der Fakultät für Europäische Studien der Babe?-Bolyai Universität, Cluj-Napoca, Rumänien. Zsolt K. Lengyel, Dr. habil., geb. 1960 in Cluj, Rumänien, ist Direktor des Ungarischen Instituts an der Universität Regensburg.