Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783788723194

Körper und Geschlecht

Studien zu Leviticus 12 und 15

Autor
Dorothea Erbele-Küster
Verlag
Neukirchener Theologie
Produktinformation
Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 210 Seiten, Sprache: Deutsch, 227 x 154 x 20mm
Die uns fremde Körper-Sprache der Reinheitsbestimmungen in Lev 12 und 15 eröffnet in der Spätmoderne einen Blick auf den menschlichen Körper jenseits allen Körperkults. Zwei widerstreitende Phänomene fallen in den genannten Kapiteln ins Auge: zum
34,90 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Die uns fremde Körper-Sprache der Reinheitsbestimmungen in Lev 12 und 15 eröffnet in der Spätmoderne einen Blick auf den menschlichen Körper jenseits allen Körperkults. Zwei widerstreitende Phänomene fallen in den genannten Kapiteln ins Auge: zum einen die Geschlechterdualität und zum anderen die geschlechterneutralen Formulierungen für den geschlechtlichen Körper. Die Körper-Sprache der Texte wird anhand einzelner Begriffe und Themen wie Menstruation und Beschneidung entfaltet. Insgesamt wird die Bedeutung der Reinheitsbestimmungen des Alten Testaments herausgearbeitet. Zielgruppe: Lehrende und Studierende der Theologie sowie der Kulturwissenschaften, Interessierte in Genderfragen.
Informationen zum Autor
Dorothea Erbele-Küster, geb. 1969, Dr. theol., ist Professorin für Altes Testament an der Universität für Protestantische Theologie in Brüssel.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien