Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783484820821

Kriminalität in Rom 1560-1585

Autor
Peter Blastenbrei
Verlag
De Gruyter
Produktinformation
HC runder Rücken kaschiert, Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 332 Seiten, Sprache: Deutsch, 240 x 170 x 23mm
Die Untersuchung erfaßt und analysiert die Kriminalitätsstruktur in der Stadt Rom im späten 16. Jahrhundert. Dabei werden erstmals angelsächsische und französische Forschungsmethoden auf Italien angewendet. Ziel der Untersuchung ist weniger die
109,95 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Die Untersuchung erfaßt und analysiert die Kriminalitätsstruktur in der Stadt Rom im späten 16. Jahrhundert. Dabei werden erstmals angelsächsische und französische Forschungsmethoden auf Italien angewendet. Ziel der Untersuchung ist weniger die Klärung der Interaktion zwischen Delinquenz und obrigkeitlicher Repression, sondern die Suche nach den Ursachen einer für die Stadt offenbar typischen, akademischen Gewaltdelinquenz, die alles übertrifft, was wir bisher an zeitgenössischen Vergleichsbeispielen kennen.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien