Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 138678

Lärchenpechbalsam

Produktinformation
50 ml; Bestandteile: Ölpflanzenextrakt (Olivenöl, Kamillenblüten, Holunderblätter, Zwiebel, Salbeiblätter, Echinacea, Ringelblumen), Lärchenpech, Bienenwachs
Der wertvolle Lärchenpechbalsam ist ein traditionelles Heilmittel und wurde aus dem Europakloster Gut Aich sorgfältig verarbeitet sowie aus natürlichen Inhaltsstoffen gefertigt.
19,99 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten GPGrundpreis: 39,98 Euro / 100 ml
Versandfertig in 4 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Alternative Produkte

Gutes aus dem Klostergarten

Ein Balsam aus Lärchenpech oder Lärchenharz ist ein traditionelles Heilmittel. Auf die Haut aufgetragen eignet sich Lärchenpechbalsam für die Pflege beanspruchter und trockener, rissiger Haut und wirkt außerdem antimikrobiell, also gegen Bakterien, Viren und Pilze, sowie entzündungshemmend. Er macht sich gut auch bei Erkältungskrankheiten wie Husten, Halsschmerzen sowie bei Nieren- und Blasenbeschwerden.
Der wertvolle Lärchenpechbalsam aus dem Europakloster Gut Aich wurde sorgfältig verarbeitet und nur aus natürlichen Inhaltsstoffen gefertigt. Ihm sind weitere heilende Pflanzensubstanzen wie Kamillenblüten, Zwiebel, Salbeiblätter, Ringelblume und Echinacea beigegeben, die die Wirkung des Lärchenharzes unterstützen und verstärken sollen.
Der Balsam verströmt einen angenehmen Duft und kann je nach Bedarf auf die Haut aufgetragen und einmassiert werden.

Inhaltsstoffe: Ölpflanzenextrakt (Olivenöl, Kamillenblüten, Holunderblätter, Zwiebel, Salbeiblätter, Echinacea, Ringelblumen), Lärchenpech, Bienenwachs

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien