Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 043474

Lasst euch begeistern

Ermutigungen zur Nachfolge Jesu

Autor
Papst Franziskus
Verlag
St. Benno Verlag
Produktinformation
80 Seiten, 12,5 x 19,5 cm, gebunden, durchgehend mit Schmuckfarbe
Entdecken Sie mit Hilfe von Papst Franziskus den Weg zu einem lebendigen und authentischen Christsein! Für ihn sind das Evangelium, die Eucharistie und das Gebet die größten Geschenke, die Jesus der Menschheit gemacht hat.
7,95 €** 3,95 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferbar
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Bio-Siegel der Europäischen Union

Produktbeschreibung

Das neue Jesus-Buch des Papstes

  • neue Impulse und Ermutigungen als Christ zu leben
  • inspirierend, authentisch, wegweisend
Entdecken Sie mit Hilfe von Papst Franziskus den Weg zu einem lebendigen und authentischen Christsein!
»Lasst euch begeistern« ist ein Lesebuch in dem die berührenden und mitreißenden Texte Papst Franziskus' versammelt sind.
Darin zeigt er Ihnen die Möglichkeit auch in heutigen Zeiten und mit einem stressigen Alltag in die Fußstapfen Jesu zu treten.
Für ihn sind das Evangelium, die Eucharistie und das Gebet die größten Geschenke, die Jesus der Menschheit gemacht hat und die es zu ehren und zu würdigen gilt. Durch sie ist es möglich den Lebensweg im Vertrauen auf Gott zu gehen und seinen Mitmenschen eine Stütze zu sein.
Papst Franziskus schafft es in seinen Texten die Botschaft Jesu verständlich, alltagstauglich und klar zu formulieren und dabei gleichzeitig den Leser zu einem solchen Leben zu motivieren. Durch seine eigene Lebensweise ist der Heilige Vater das perfekte Vorbild für ein solches Leben, zeigt er doch durch seine Bodenständigkeit und seine Menschlichkeit seinen Glauben.
Ein Buch, das Sie und Ihre Lieben begeistern wird!

Über den Autor:
Papst Franziskus wurde 1936 als Jorge Mario Bergoglio geboren. Er wurde als Chemietechniker ausgebildet und trat 1958 dem Jesuitenorden bei. Er studierte Geisteswissenschaften in Chile. In Buenos Aires studierte er an der Theologischen Fakultät des Colegio Máximo San José Philosophie und Katholische Theologie. 1969 wurde er Priester und 29 Jahre später Erzbischof von Buenos Aires. 2001 wurde er Karnidal und schließlich am 13. März 2013 der 266. Bischof von Rom, Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche und Souverän des Vatikanstaates.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien