Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783451337192

Laudato si

Die Umwelt-Enzyklika des Papstes

Autor
Franziskus (Papst), Bernhard Emunds, Matthias Möhring-Hesse, Reinhard Marx, Katrin Göring-Eckardt, Augoustinos Labardakis
Verlag
Herder Verlag GmbH
Produktinformation
Gebunden mit Schutzumschlag und Leseband, Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 368 Seiten, Sprache: Deutsch, 212 x 136 x 35mm
"Gott vergibt immer, wir vergeben manchmal - aber wenn wir die Erde schinden, vergibt sie nie", formulierte Papst Franziskus, der sich für Klimaschutz einsetzt, gegen Fracking ist und den Themen der Nachhaltigkeit gegenüber als sehr aufgeschlossen gilt.
24,99 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Bio-Siegel der Europäischen Union

Produktbeschreibung

"Gott vergibt immer, wir vergeben manchmal - aber wenn wir die Erde schinden, vergibt sie nie", formulierte Papst Franziskus, der sich für Klimaschutz einsetzt, gegen Fracking ist und den Themen der Nachhaltigkeit gegenüber als sehr aufgeschlossen gilt. Dieser schön ausgestattete Band enthält den vollständigen Text auf Deutsch, eine theologische Einführung, ökumenische Kommentierungen mit umweltpolitischer Akzentuierung sowie ein ausführliches Register.
Informationen zum Autor
Papst Franziskus: Jorge Mario Bergoglio, geb. 1936, seit dem 13. März 2013 Bischof von Rom. Der argentinische Jesuit ist Sohn einer siebenköpfigen Familie italienischer Auswanderer, 1973 bis 1979 Provinzial der argentinischen Jesuiten, seit 1998 Erzbischof von Buenos Aires.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien