Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 125690

Leben ist das neue Sterben

Der Tod, der Herr Jesus, die Liebe und ich

Autor
Johanna Küpper
Produktinformation
192 Seiten, 14 x 22 cm, gebunden
Mit Humor und Tiefgang begegnet Johanna Küpper dem Tabuthema Tod und berichtet von ihrer Arbeit im Hospiz. Ein wunderbares Buch, das bis zur letzten Seite vor Lebensfreude nur so sprüht.
14,95 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Nur noch wenige Exemplare
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Trauer, Tod und Hoffnung

  • das Tabuthema Tod humorvoll und berührend behandelt
  • Einblicke in den Alltag eines Hospizes
Früher oder später werden wir alle sterben, daran führt kein Weg vorbei. Der Tod ist ein Tabuthema und viele Menschen haben Angst vor ihm. So auch die Autorin Johanna Klöpper. Weil sie sich bewusst ist, dass sie nicht immer Mitte Dreißig sein wird, beginnt sie, sich mit dem Ende des Lebens auseinanderzusetzen und wagt eine Reise in ihre eigene Angst. Dafür begibt sie sich direkt ins Zentrum ihrer Ängste und begleitet in einem Hospiz Sterbende in ihren letzten Wochen, Tagen und Stunden.
In ihrem Buch »Leben ist das neue Sterben« schildert die junge, lebenslustige Frau ihre Arbeit im Hospiz, die auf den ersten Blick von Traurigkeit und Hoffnungslosigkeit angesichts des allgegenwärtigen Sterbens geprägt sein könnte. Doch sie merkt schnell, dass hier im Mittelpunkt nicht der Tod, sondern das Leben steht. Offen, erfrischend und überraschend komisch berichtet Johanna Klöpper von den Gästen, die ihre letzten Tage im »Haus Emmaus« verbringen, ihren mitunter ausgefallenen Wünschen und der unglaublichen Liebe zum Leben, die in diesem Haus spürbar wird.
»Sterben ist das neue Leben« ist ein sehr persönliches Buch, das bis zur letzten Seite vor Lebensfreude nur so sprüht. Ohne den nötigen Respekt vor dem Thema und den Menschen zu verlieren, nimmt Johanna Klöpper mit Humor und viel Tiefgang dem Tod etwas von seinem Schrecken und macht Sterbenden und Hinterbliebenen Hoffnung.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien