Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783876140568

Lebt aus der Eucharistie!

Die heilige Messe meditieren und verstehen

Autor
Anton Dosenberger, Alois Frank, Josef Danko, Peter Hinsen
Verlag
Pallotti Verlag
Produktinformation
Herausgeber: Anton Dosenberger, Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 260 Seiten, Sprache: Deutsch, 193 x 113 x 20mm
Lebt aus der Eucharistie!
Die heilige Messe meditieren und verstehen

Für viele Christen und Katholiken ist die heilige Messe oder Eucharistiefeier zum verbrauchten und stumpfen, nicht selten in Routine erstarrten Zeremoniell geworden, das manche eher
5,00 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Lebt aus der Eucharistie! Die heilige Messe meditieren und verstehen Für viele Christen und Katholiken ist die heilige Messe oder Eucharistiefeier zum verbrauchten und stumpfen, nicht selten in Routine erstarrten Zeremoniell geworden, das manche eher langweilt als packt und begeistert. Doch liegt das nicht an der Eucharistie und heiligen Messe selbst, sondern vielmehr daran, daß viele viel zu wenig über sie wissen, über ihre Entstehung und Entwicklung, über ihre überzeitliche aktuelle und tiefe Botschaft. Deshalb dieses Buch. Es will informieren, hinführen, entdecken, erklären und vertiefen. Und es will um noch mehr Wertschätzung und Liebe für die heilige Eucharistie werben. Und dies nicht in theologisch komplizierter Sprache, sondern einfach, volkstümlich und verständlich, so, wie es die meisten Menschen verstehen. Wichtig ist dabei, daß in allen Erörterungen und Gedanken stets die Verbindung zum praktischen, menschlichen, religiösen Leben des Alltags hergestellt wird. Man muß dieses Buch nicht "auf einmal"gelesen haben. Aber man sollte immer wieder darin lesen: vor dem Besuch der heiligen Eucharistie, danach, oder auch nach Art der geistlichen Lesung als Wegweiser für den Alltag.