Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783451341922

Leitbild am Ende?

Der Streit um Ehe und Familie

Verlag
Herder Verlag GmbH
Produktinformation
Herausgeber: Bernhard Laux, Konrad Hilpert, Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 320 Seiten, Sprache: Deutsch, 203 x 123 x 25mm
Die Möglichkeiten der modernen Empfängnisverhütung und Reproduktionsmedizin, die Pluralisierung familiärer Lebenswelten und die zunehmend schwächere Prägekraft des kirchlichen Ordnungs- und Sinnhorizonts lassen vormals gültige Leitbilder von Ehe
16,99 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Die Möglichkeiten der modernen Empfängnisverhütung und Reproduktionsmedizin, die Pluralisierung familiärer Lebenswelten und die zunehmend schwächere Prägekraft des kirchlichen Ordnungs- und Sinnhorizonts lassen vormals gültige Leitbilder von Ehe und Familie fraglich erscheinen. Um ihre Verbindlichkeit, innere Ausgestaltung sowie rechtliche und soziale Absicherung ist ein heftiger Streit entbrannt. Im vorliegenden Band erörtern namhafte Fachleute auf der Basis grundlegender Informationen die drängendsten Herausforderungen und machen auf unausgeschöpfte Ressourcen aufmerksam. Mit Beiträgen von Rainer Anselm, Albert Biesinger, Peter Dabrock, Bernhard Fresacher, Stephan Goertz, Gerd Häfner, Judith Hahn, Marianne Heimbach-Steins, Konrad Hilpert, Markus Knapp, Cornelia Koppetsch, Bernhard Laux, Ralf Miggelbrink, Sigrid Müller, Hans-Joachim Sander und Jochen Sautermeister.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien