Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783931135959

Liebe und Bananen

Eine wilde Sache. Roman

Autor
Artur Landsberger
Verlag
Weidle Verlag GmbH
Produktinformation
Herausgeber: Till Barth, Belletristik, 266 Seiten, Sprache: Deutsch, 211 x 141 x 27mm
Eine wilde Sache ist dieser Roman aus dem Jahr 1927 wirklich. Es geht um einen Film, der nach einer Vorlage des großen schlesischen Dichters »Dr. h.c. Johann-Wolfgang Gerhart« gedreht werden soll.
21,00 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Eine wilde Sache ist dieser Roman aus dem Jahr 1927 wirklich. Es geht um einen Film, der nach einer Vorlage des großen schlesischen Dichters »Dr. h.c. Johann-Wolfgang Gerhart« gedreht werden soll. Der aber verlangt zuviel Geld, also machen sich Schauspieler, Produzent und Regisseur selbst an die Arbeit. Es sind durchweg - nur wenig verschlüsselt - Stars der 20er Jahre: Albert Stein-Brück, Curt Dubois, Jan Ning-Holl, Olga von Tschochenska. Der Film handelt dann, wenig überraschend, von der Liebe, die aber ans Geschäft mit Bananen geknüpft ist. Diese nämlich sind knapp geworden in Berlin, weil irgend jemand irgendwelche Rechnungen nicht bezahlen kann. Deshalb muß Harry Liefke, Tennis-Champion und Sohn des Bananen-Importeurs Max Sülstorff, nach Sumatra fahren, um die Tochter des Plantagenbesitzers Paul G. Olem zu becircen. Er kommt aber nicht dorthin, weil jene Tochter nach Berlin reist, um wiederum ihn zu becircen, denn sie hat sein Foto in der Zeitung gesehen und sich unsterblich verliebt. Und dann beginnen Verwechslungen, an deren Ende kaum jemand mehr weiß, wer er eigentlich selbst ist. Als schließlich das gesamte Personal wegen angeblicher politischer Umsturzbestrebungen im Gefängnis landet, schaltet sich der »Weltdetektiv« Jan Ning-Holl ein. Kann er den Fall lösen?

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien