Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 037084

Man muss der Zeit Zeit lassen

Die 10 Gebote der Gelassenheit

Autor
Johannes XXIII.
Verlag
St. Benno-Verlag
Produktinformation
10 Blätter, 8,5 x 19 cm, beidseitig bedruckt, farbig gestaltet, Begleitbuch: 16 Seiten, 9 x 9,5 cm, farbig illustriert
»Nur für heute ... « - so beginnen die 10 Regeln der Gelassenheit von Johannes XXIII., die auch heute noch hochaktuell sind. In dem Set »Man muss der Zeit Zeit lassen« mit Türanhängern und Begleitbuch sind diese Leitsätze auf originelle Weise dargestellt.
7,95 €** 4,95 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferbar
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Alternative Produkte

Authentisch, sympathisch, zeitlos

  • mit Stanzung zum Aufhängen an Türklinken
  • Minibuch mit Gedanken & Impulsen
  • aufwendig gestaltet
»Nur für heute ... « - so beginnen die 10 Regeln der Gelassenheit von Papst Johannes XXIII., die auch heute noch in unserer von Hektik und Betriebsamkeit geprägten Welt hochaktuell sind. Da gibt es Entscheidungen zu treffen und Aufgaben zu erledigen, die man eigentlich lieber vor sich her schieben möchte, in der Eile rutscht vielleicht ein unfreundliches Wort heraus und manchmal scheint es, als geht einfach alles schief.

Mit seinen zehn Lebensregeln hat Johannes XXIII. eine herzliche Einladung zu mehr Gelassenheit formuliert. In dem Set »Man muss der Zeit Zeit lassen« mit Türanhängern und einem Begleitbuch sind diese Leitsätze auf originelle Weise dargestellt. Auf jedem Schild für die Türklinke ist eine Regel der Gelassenheit mit einer stimmungsvollen Naturfotografie abgebildet. Auf der Rückseite findet sich jeweils eine Anekdote aus dem Lebens des »Papa buono«, die den bescheidenen und gutherzigen Menschen Angelo Giuseppe Roncalli treffend beschreibt. In dem kleinen Begleitbuch kommentiert und erläutert Pater Johannes Haas jede Regel aus dem Dekalog der Gelassenheit und gibt Impulse, wie sie im eigenen Leben umgesetzt werden können.

Die Leitsätze sind dabei mehr als gute Vorsätze, die allzu oft wieder in Vergessenheit geraten. Andere nicht vorschnell zu kritisieren oder etwas zu tun, auf das man keine Lust hat, für eine gute Tat kein Lob zu erwarten und den Tag einfach so anzunehmen, wie er ist - das ist manchmal gar nicht so einfach. Aber wer versucht, sich nur einen Tag an eine der zehn Lebensregeln zu halten, wird schnell merken, wie sich diese Haltung bald auch in den Alltag überträgt.

Das Geschenkset »Man muss der Zeit Zeit lassen« ist ein wunderbares Präsent für alle, denen Sie etwas mehr Gelassenheit im Leben wünschen. Schon beim Aufstehen, beim Verlassen der Wohnung oder im Büro erinnern die Türklinkenanhänger daran, wie gut es tun kann, nur für einen Tag die einfachen und unkomplizierten Lebensregeln zu befolgen.

Über den Autor:
Papst Johannes XXIII. (25. November 1881 - 03. Juni 1963), der mit bürgerlichem Namen Angelo Giuseppe Roncalli hieß, wurde im Oktober 1958 zum 261. Papst der römisch-katholischen Kirche gewählt. Wegen seiner Bescheidenheit und Beliebtheit bei den Menschen wird er auch »il Papa buono« (der gute Papst) genannt. 1959 berief er überraschend das Zweite Vatikanische Konzil ein, dessen Ende 1965 er jedoch nicht mehr erlebte. Papst Johannes XXIII. starb im Juni 1963. Im Jahr 2000 wurde er von Papst Johannes Paul II. selig gesprochen, die Heiligsprechung durch Papst Franziskus folgte am 27. April 2014.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien