Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 044266

Markt und Straßen stehn verlassen

Das Lesebuch für stille Stunden

Autor
Joseph von Eichendorff
Verlag
St. Benno Verlag
Produktinformation
118 Seiten, 10,5 x 15,5 cm, gebunden, farbig gestaltet, mit zahlreichen Farbfotos
In dem handlichen Lesebuch »Markt und Straßen stehn verlassen« sind die schönsten Gedichte von Joseph von Eichendorff versammelt. Sie laden dazu ein, die stillen Stunden der Advents- und Weihnachtszeit in besinnlicher Stimmung zu genießen.
6,95 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferbar
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Weihnachten mit Joseph von Eichendorff

  • die schönsten Weihnachtstexte Joseph von Eichendorffs
  • poetische Fotos schlesischer Winter- und Weihnachtslandschaften
Kaum ein Lyriker berührt mit seinen Worten die Herzen der Menschen wie der große Romantiker Joseph von Eichendorff. In dem handlichen Lesebuch »Markt und Straßen stehn verlassen« sind die schönsten Gedichte von Joseph von Eichendorff versammelt. Sie laden dazu ein, die stillen Stunden der Advents- und Weihnachtszeit zu genießen und die besinnliche Stimmung auf sich wirken zu lassen. Sein starker christlicher Glaube verleiht den Texten zudem eine besonders emotionale Tiefe und Stärke, die die Menschen bis heute fasziniert.
Die wunderbaren Gedichte werden von malerischen Naturfotografien und Bildern seiner Lebensstationen in Schlesien begleitet: Schloss Lubowitz, Breslau, Danzig, Königsberg und Neiße.
Gerade in der Advents- und Weihnachtszeit, aber auch das ganze Jahr über bietet die Lektüre des Lesebuchs »Markt und Straßen stehn verlassen« die Gelegenheit für eine kurze Atempause für die Seele.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien