Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 037060

Markt und Straßen stehn verlassen

Das Lesebuch für stille Stunden

Autor
Joseph von Eichendorff
Verlag
St. Benno-Verlag
Produktinformation
118 Seiten, 10,5 x 15,5 cm, gebunden, mit zahlreichen Farbabbildungen
In dem beflügelnden Lesebuch finden Sie eine erlesene Sammlung an inspirierenden Texten und Gedichten Eichendorffs, die Sie von Advent an durch den ganzen Jahreskreis hindurch begleiten.
6,50 €** 5,00 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in Lieferbar
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Alternative Produkte

Gedanken im Jahreskreis

  • die schönsten Texte Joseph von Eichendorffs
  • poetische Fotos seiner Lebensstationen
  • Zeittafel mit seinen wichtigsten Lebensdaten
Mit seinen emotionalen Naturgedichten und faszinierenden Erzählungen gilt Joseph von Eichendorff als einer der bedeutendsten deutschen Dichter der Romantik, dessen Werke bis heute begeistern und berühren.
Durch seine starke Verbindung zum christlichen Glauben tritt die außergewöhnliche Tiefgründigkeit und Emotionalität in seiner Dichtung besonders zum Vorschein. In dem beflügelnden Lesebuch finden Sie eine erlesene Sammlung an inspirierenden Texten und Gedichten Eichendorffs, die Sie von Advent an durch den ganzen Jahreskreis hindurch begleiten. Das Buch »Markt und Straßen stehn verlassen – Das Lesebuch für stille Stunden« gliedert sich in folgende Kapitel:

1. Des Winters Stille
2. Der Weihnacht Zauber
3. Des Frühlings Lebendigkeit
4. Des Sommers Wärme
5. Des Herbstes Reife

Neben stimmungsvollen Fotos ergänzen Illustrationen, Zeichnungen und Abbildungen wichtiger Lebensstationen des naturverbundenen Dichters die anregenden Gedichttexte. Zudem gibt eine informative Zeittafel eine Übersicht über die wichtigsten Daten aus dem Leben Joseph von Eichendorffs. Ein bezauberndes Lesebuch, das Sie das ganze Jahr über begleitet und für schöne Lesestunden sorgt.

Joseph von Eichendorff (1788–1857) wuchs als Sohn einer katholischen Adelsfamilie in Oberschlesien auf. Er gilt als einer der bedeutendsten Lyriker und Schriftsteller der deutschen Romantik. Viele seiner Gedichte wurden vertont und werden bis heute gesungen.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien