Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 111569

Mathe ist übertrieben hässlich, Frau Bachmayer

Eine Lehrerin zwischen den Stühlen

Autor
Amelie Bachmayer
Verlag
Ullstein
Produktinformation
220 Seiten, 12 x 19 cm, kartoniert
Von frechen Schülern, verplanten Eltern und unglaublichen Geschehnissen berichtet Amelie Bachmayer in ihrem neuen Buch. Die 30-jährige Lehrerin fasst ihre Erlebnisse im Schulalltag voller Humor und Selbstironie in Worte.
9,99 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Nur noch wenige Exemplare
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Verrückte Geschichten aus dem Schulalltag

  • herrliche Situationskomik
  • wahre Erlebnisse
  • zum Lachen und Entspannen
Dass der Unterricht als Jugendlicher nicht immer ein Vergnügen ist, wissen die meisten noch aus ihrer eigenen Schulzeit. Doch nun berichtet eine Lehrerin von ihren unglaublichen, aber wahren Erlebnissen in der Realschule.
Eigentlich liebt Amelie Bachmayer ihre Arbeit. Die 30-jährige Lehrerin unterrichtet Mathe an einer Realschule. Doch manchmal passieren Dinge im Unterricht, die einfach nicht wahr sein können. Denn wie reagiert man am besten, wenn die Schüler als Berufswunsch Hartz IV angeben oder vorschlagen, statt Unterricht zu machen, lieber mit dem Handy zu spielen? Diese und weitere Anekdoten von ahnungslosen Eltern, rebellischen Schülern und verstaubten Kollegen fasst die Autorin in humorvolle Worte. Voller erfrischender Situationskomik wird so der Schulalltag lebendig. Bei allem Lachen regt das Buch jedoch auch zum Nachdenken über die heranwachsende Generation und die Überforderung der Lehrkräfte an.
Dieses Buch ist nicht nur für Lehrer ein lustiges Geschenk. Es beschert vergnügliche Lesestunden und lässt den eigenen Stress und die Hektik des Alltags vergessen. Für jeden, der sich noch gut an die eigene Schulzeit erinnert, hält das Buch eine Menge neuer heiterer Erfahrungsberichte bereit. Mit den skurrilen, aber fröhlichen Geschichten können Sie angehenden Lehrern und Referendaren auf humorvolle Art Mut auf die neue Arbeit machen. Doch auch zum Dienstjubiläum erfreut das Buch erfahrene Lehrkräfte und ermuntert dazu, auch einmal über sich selbst zu lachen.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien