Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783356005752

Mecklenburg. Ein Anekdotenbuch

Verlag
Hinstorff Verlag GmbH
Produktinformation
Herausgeber: Jürgen Borchert, Belletristik, 160 Seiten, Sprache: Deutsch, 206 x 131 x 20mm
Anekdoten - schon immer beliebtes Lesevergnügen - versprechen Witz und Humor, Deftiges und Besinnliches. Etwas ganz Besonderes aber sind die Anekdoten dieses Bandes: Typisch Norddeutsches bringen sie dem Leser.

Da geht es um einen mecklenburgischen
9,90 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Anekdoten - schon immer beliebtes Lesevergnügen - versprechen Witz und Humor, Deftiges und Besinnliches. Etwas ganz Besonderes aber sind die Anekdoten dieses Bandes: Typisch Norddeutsches bringen sie dem Leser. Da geht es um einen mecklenburgischen Landsmann namens Jonas, angeblich im ganzen Land wegen seiner Leibesstärke bekannt, oder man erfährt, wer sich hinter dem 'gebissenen Voß' verbirgt. Gräfin Hahn, ein Herr von Osten, Blücher, Rostocker Universitätsprofessoren, Fritz Koch-Gotha und viele andere sorgen für Heiterkeit. Alle Anekdoten charakterisieren Mecklenburg, das Wesen seiner Menschen und die geschichtliche Entwicklung, vermitteln Lokalkolorit. Jürgen Borchert fand dreitausend dieser literarischen Leckerbissen und wählte daraus aus. 'Aber die haben es in sich', meinte er selbst. 'Sollte es vorgekommen sein, daß der geneigte Leser bei der Lektüre unseres Büchleins gelegentlich schmunzelt, gar gekichert oder - höchstes Lob für den Anekdotiker - lauthals gelacht hat, so fühlen sich Herausgeber und Verlag belohnt und ermuntert.'

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien