Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 142667

Mein Traum von Europa

Die Rede des Papstes zum Karlspreis und Dokumentation der Laudationen

Autor
Papst Franziskus
Verlag
Herder
Produktinformation
80 Seiten, 12 x 19 cm, kartoniert
In diesem Buch sind alle Reden zum Karlspreis zu Aachen 2016 versammelt. Die Rede von Papst Franziskus ermahnt und fordert die Präsidenten der verschiedenen europäischen Institutionen, den Weg für die nächsten Generationen zu bereiten.
10,00 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Kaufen Sie 5 zum Preis von je 9,40 € und Sie sparen 6%
  • Kaufen Sie 10 zum Preis von je 8,80 € und Sie sparen 12%
  • Kaufen Sie 30 zum Preis von je 8,20 € und Sie sparen 18%
  • Kaufen Sie 50 zum Preis von je 7,50 € und Sie sparen 25%
  • Kaufen Sie 100 zum Preis von je 7,00 € und Sie sparen 30%
  • Kaufen Sie 200 zum Preis von je 6,50 € und Sie sparen 35%
Versandfertig in 5 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Franziskus' eindrückliche Rede zum Karlspreis

  • Position zur Situation Europas
  • eindrücklich, ehrlich, informativ
  • mit den Laudationen
  • alle Reden zum Karlspreis zu Aachen 2016
  • Rede von Papst Franziskus berührend, fordernd, mahnend
Papst Franziskus offenbart in seiner Rede zum Karlspreis zu Aachen 2016 seine Anliegen an die Präsidenten der europäischen Institutionen und an die Menschen dieser Welt.
Es geht ihm um gemeinsame Werte und gemeinsame Ziele. Er mahnt nicht nur bei der Erinnerung an die Wurzeln Europas stehen zu bleiben, sondern den »Traum Europas« aktiv zu leben und zu gestalten. Dabei nimmt er vor allem auf die künftigen Generationen Bezug und meint, dass die »Großmutter Europa« zur »Mutter« werden muss, um die künftigen Generationen zu nähren. Dabei beschreibt er den Weg, der dafür gegangen werden muss, mit klaren Worten.
Die Laudationen von Walter Kasper und Hans-Gert Pöttering sind in »Mein Traum von Europa« ebenfalls abgedruckt zusammen mit dem Vorwort von Annette Schavan.
Mit diesem Buch haben Sie alle Reden zum Karlspreis in einer übersichtlichen Form und können sich mit den Meinungen, Gedanken und den für die Redner notwendigen Reformen und Schritte für eine bessere Welt auseinandersetzen.

Über die Autoren:

Papst Franziskus, geb. 1936 als Jorge Mario Bergoglio, war von 1973 bis 1979 Provinzial der argentinischen Jesuiten. 19 Jahre später wurde er Erzbischof von Buenos Aires. Bischof von Rom wurde er am 13. März 2013.

Walter Kasper, geb. 1933, war von 1989 bis 1999 Bischof der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Danach wurde er nach Rom berufen und zwei Jahre später zum Kardinal gerufen. Bis 2010 war er der Präsident des Päpstlichen Rates zur Förderung der Einheit der Christen und ist heute Professor für Dogmatik.

Hans-Gert Pöttering, geb. 1945, war von 2007 bis 2009 der 12. Präsident des direkt gewählten Europäischen Parlamentes und ist Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung.

Annette Schavan, geb. 1955, gehörte als direkt gewählte Abgeordnete von 2005 bis 2014 dem Bundestag an. Sie war von 1995 bis 2005 Ministerin für Kultus, Jugend und Sport in Baden-Württemberg. Danach war sie bis 2013 Bundesministerin für Bildung und Forschung. Sie ist Botschafterin der Bundesrepublik Deutschland beim Heiligen Stuhl.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien