Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783790220612

Meine Berufung ist die Liebe

Die Botschaft der heiligen Theresia von Lisieux

Autor
Maria E Grialou
Verlag
Paulinus Verlag GmbH
Produktinformation
Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 172 Seiten, Sprache: Deutsch, 175 x 105 x 15mm
Für Therese Martin (1873-1897), eine junge Frau aus der französischen Provinz, erfüllt sich mit 15 Jahren ihr größter Wunsch: sie darf in den Karmel von Lisieux eintreten. Nur neun Jahre bleiben ihr, um ihren Weg der Liebe und des grenzenlosen
5,50 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Für Therese Martin (1873-1897), eine junge Frau aus der französischen Provinz, erfüllt sich mit 15 Jahren ihr größter Wunsch: sie darf in den Karmel von Lisieux eintreten. Nur neun Jahre bleiben ihr, um ihren Weg der Liebe und des grenzenlosen Gottvertrauens zu gehen. Therese hat Gottes erbarmende Liebe immer tiefer bis hin zur mystischen Einigung erfahren. Ihr ganzes Dasein war so von dieser Gnade erfüllt, dass sie sagen konnte: "Meine Berufung ist die Liebe." Therese zeigt den Weg, der ins Zentrum ihrer Botschaft vom barmherzigen Gott führt: der "Kleine Weg" der geistigen Kindschaft. In lebendiger und markanter Sprache zeigt der Autor, welche Antwort Therese von Lisieux dem modernen Menschen auf seine Fragen nach Gott gibt.
Informationen zum Autor
Der Autor Maria-Eugen Grialou OCD (1894-1967) war ein bedeutender Lehrer der karmelitischen Spiritualität. Seine tiefe Gotteserfahrung, in der sich Kontemplation und Aktion durchdringen, kennzeichnet sein Wirken und seine Schriften.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien