Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783795428808

Mensch - Natur - Katastrophe

Von Atlantis bis heute

Verlag
Schnell und Steiner
Produktinformation
Herausgeber: Alfried Wieczorek, Gerrit Jasper Schenk, Monica Juneja, Christoph Lind, Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 280 Seiten, Sprache: Deutsch, 287 x 130 x 25mm
Vom bronzezeitlichen Vulkanausbruch auf Santorin über die Erdbeben in Lissabon 1755 und San Francisco 1906 bis zum Tsunami und Nuklearunfall in Japan 2011: Naturereignisse prägen seit jeher Kultur und Gesellschaft - und in manchen Regionen auch heute
34,95 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Vom bronzezeitlichen Vulkanausbruch auf Santorin über die Erdbeben in Lissabon 1755 und San Francisco 1906 bis zum Tsunami und Nuklearunfall in Japan 2011: Naturereignisse prägen seit jeher Kultur und Gesellschaft - und in manchen Regionen auch heute den Alltag der Menschen. Der reich bebilderte Katalog zeichnet an Beispielen aus über 3.500 Jahren den menschlichen Umgang mit Naturkatastrophen nach. Zwischen dem mythischen Untergang von Atlantis und der schwer greifbaren Bedrohung durch den Klimawandel, zwischen einem Vulkanausbruch im bronzezeitlichen Griechenland und den politischen ,Nachbeben' von Hurrikanen und Tsunamis im 21. Jahrhundert - extreme Naturereignisse stellen menschliche Gemeinschaften vor immer neue Fragen: nach der Verantwortung gegenüber der Umwelt, nach den richtigen Maßnahmen zur Hilfe und Vorbeugung und nicht zuletzt nach der Deutung einer so plötzlichen wie gewaltsamen Erfahrung.