Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 041661

Mitfeiern - miterleben - mitgestalten

Neue Perspektiven und Anregungen für die Seelsorge an Christen und Nichtchristen

Autor
Dr. Reinhard Hauke
Verlag
St. Benno Verlag
Produktinformation
128 Seiten, 10,5 x 16,5 cm, Klappenbroschur
Das Buch stellt neue pastorale Modelle und Projekte zu verschiedenen Anlässen im Lebenskreis wie Geburt oder Lebenswende vor. Ergänzt werden sie durch konkrete liturgische Anregungen.
6,95 €** 4,95 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferbar
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Nützliche Impulse für Seelsorger

  • neue pastorale Ideen
  • mit praktischen Anregungen & Impulsen
Weihbischof Reinhard Hauke ist bekannt für seine innovativen Ideen in der kirchlichen Seelsorge. Mit seinem Ansatz einer missionarischen Kirche möchte er vor allem auch Nichtchristen mit dem Glauben in Berührung bringen. Das Buch stellt neue pastorale Modelle und Projekte zu verschiedenen Anlässen im Lebenskreis wie Geburt oder Lebenswende vor. Ergänzt werden sie durch konkrete liturgische Anregungen aus anderen Pfarreien und Diözesen, in denen das Anliegen der missionarischen Pastoral aufgenommen wurde. Als Feiern im Jahreskreis werden u. a. ein Weihnachtslob am Heiligabend, ein monatliches Totengedenken oder ein Valentins-Gottesdienst vorgeschlagen. Weitere neue Anregungen sind die Schwangerensegnung oder die Feier eines Operngottesdienstes. Der Autor sieht die Kirche als wichtigen Teil der Gesellschaft in der Verantwortung, hilfreiche Antworten auf persönliche und gesellschaftliche Fragen zu geben.

Über den Autor:
Weihbischof Dr. reinhard Hauke wurde 1953 in Weimar geboren, wo er zur Schule ging und sein Abitur ablegte. Er studierte Theologie in Erfurt und wurde 1979 durch Bischof Hugo Aufderbeck zum Priester geweiht. Nach Kaplanstellen in Jena und Heiligenstadt wurde er 1987 zum Präfekten für das Priesterseminar und zum Domvikar in Erfurt ernannt. 1992 Promotion in Liturgiewissenschaften an der Universität Passau und Dozent für Liturgiewissenschaften am Priesterseminar in Erfurt, seit 2005 Weihbischof im Bistum Erfurt. Mit seinen neuen pastoralen Initiativen wurde er weit über Erfurt hinaus bekannt.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien