Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783791716190

Modernismus und Antimodernismus im Dominikanerorden

Zugleich ein Beitrag zum "Sodalitium Pianum"

Autor
Otto Weiss
Verlag
Pustet, Friedrich GmbH
Produktinformation
Herausgeber: Karl Hausberger, Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Sprache: Deutsch, 239 x 164 x 20mm
An einem besonders sprechenden Modellfall - dem Dominikanerorden und seinem geistigen Umfeld - zeigt der Autor das Aufeinanderprallen von Modernismus und Antimodernismus auf. Dabei wird erstmals in einer deutschsprachigen Untersuchung umfangreiches
39,95 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

An einem besonders sprechenden Modellfall - dem Dominikanerorden und seinem geistigen Umfeld - zeigt der Autor das Aufeinanderprallen von Modernismus und Antimodernismus auf. Dabei wird erstmals in einer deutschsprachigen Untersuchung umfangreiches Quellenmaterial aus dem erst seit kurzem zugänglichen Nachlass des Prälaten Umberto Benigni benützt, der eine weltweit agierende antimodernistische Überwachungsorganisation, das sogenannte Sodalitium Pianum, leitete. Ein aufregendes Kapitel neuerer Theologie- und Kirchengeschichte, das Ott Weiß, ein "Meister des historischen Erzählens", in gut lesbarer, spannender Form präsentiert und damit einmal mehr einen Meilenstein in der deutschsprachigen Modernismus-Forschung setzt.