Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783795746841

Musicalisches Opfer

Partitur nach Bachs Erstdruck von 1747 mit Faksimile-Beilage. BWV 1079. Partitur.

Verlag
Schott Music
Produktinformation
Herausgeber: Hans-Eberhard Dentler, Partitur - mit Faksimile-Beilage (Leinen), Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 166 Seiten, Sprache: Englisch, Französich, Deutsch, 338 x 253 x 20mm
Der Anlass für das Werk ist bekannt und vielfach dokumentiert: Bachs Begegnung mit Friedrich dem Großen und die Geschichte des "Königlichen Themas", welches der Preußenkönig auf einem Fortepiano "vorzuspielen geruheten" und welches Bach "in einer
95,00 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Der Anlass für das Werk ist bekannt und vielfach dokumentiert: Bachs Begegnung mit Friedrich dem Großen und die Geschichte des "Königlichen Themas", welches der Preußenkönig auf einem Fortepiano "vorzuspielen geruheten" und welches Bach "in einer Fuge ausführen sollte". Fraglich war bislang die Abfolge der einzelnen Sätze der Komposition. Nach umfänglicher theoretischer Auseinandersetzung mit dieser Problematik in seinem Buch "Johann Sebastian Bachs Musicalisches Opfer" legt der Herausgeber seine Lösung nun in einer Leinenausgabe vor. Passendes Stimmenmaterial ist erhältlich (ED 20525).