Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 127681

Musik der Stille

Die Gregorianischen Gesänge und der Rhythmus des Lebens

Autor
David Steindl-Rast
Verlag
Herder
Produktinformation
160 Seiten, 12 x 19 cm, gebunden, mit Leseband
David Steindl-Rast OSB erläutert in diesem Buch die geistliche Kraft Gregorianischer Gesänge, die die Zeit des Tages genau strukturieren. Das Buch stellt die Stundengesänge genauer vor und erschließt ihre besondere Tagestaktung für die Gegenwart.
16,99 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 5 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Die geistliche Kraft Gregorianischer Gesänge

  • über das Geheimnis gregorianischer Zeiterfahrung
  • Wissenswertes über Gregorianische Gesänge
  • Vorstellung der Stundengesänge
David Steindl-Rast OSB beschreibt in seinem Buch »Musik der Stille. Die Gregorianischen Gesänge und der Rhythmus des Lebens« die geistliche Kraft der Gregorianischen Gesänge. Ursprünglich strukturierten sie die Zeit und gaben so auch den Takt des Klosterlebens vor: „Die frühen Mönche hatten noch ein Gespür für die Heiligkeit der Zeit«, so sagt Steindl-Rast im Vorwort des Bandes.
Dieses ursprüngliche, zutiefst spirituell verbundene Zeitgefühl können Gregorianische Gesänge uns auch heute noch nachempfinden lassen. Das Buch »Musik der Stille. Die Gregorianischen Gesänge und der Rhythmus des Lebens« stellt die Stundengesänge näher vor und erschließt sie für die Gegenwart.
Neben einer Einführung des Autors in die Thematik beinhaltet das Buch ein Vorwort des christlichen Bestseller-Autors Anselm Grün. Es folgt ein Kapitel zum Gregorianischen Gesang. In den darauffolgenden Kapiteln wird jeweils ein Stundengesang vorgestellt und erläutert:

Zum Gregorianischen Gesang
Die Tageszeiten
Vigil: Nachtwache
Laudes: Tagesanbruch
Prim: Bewusster Beginn
Terz: Segen
Sext: Inbrunst und Hingabe
Non: Die Schatten werden länger
Vesper: Das Lichteranzünden
Komplet: Der Kreis schließt sich
Das große Schweigen: Die Matrix der Zeit

Eine erhellende und hochinteressante Lektüre für alle Kirchenmusikfreunde, Liebhaber Gregorianischer Musik sowie alle, die sich näher für spirituelle Musik und geistliches Leben interessieren.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien