Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783863381202

Nach dem Dunkel kommt ein neuer Morgen

Autor
Johannes Hansen
Verlag
Kawohl-Verlag
Produktinformation
Bildband, 72 Seiten, gebunden, 25 x 23 cm
Jubiläums-Ausgabe Der Klassiker "Nach dem Dunkel kommt ein neuer Morgen" gehört zu den bekanntesten und beliebtesten christlichen Bildbänden.
Die bewegenden Psalm-Meditationen liegen nun - in Gedenken an Johannes Hansen - in einem strahlend neuen Gewand vor.
Erfrischende und stimmungsvolle Fotografien interpretieren die wundervollen, nach wie vor aktuellen Betrachtungen auf einfühlsame Weise. Wer die Worte dieses Bildbandes erstmals liest oder wieder neu entdeckt, kann reich beschenkt werden. Lassen Sie sich für Ihr Leben ermutigen, trösten und neu begeistern.
Johannes Hansen
Geboren in Nordfriesland, an der Grenze zu Dänemark.
Ein Christenmensch, fasziniert von der erfreulichen Nachricht, die den Namen Jesus Christus trägt. Bekannt wurde er durch brillante Vortragsreihen auf evangelischen Kirchentagen sowie seine eindrucksvollen Predigten und Reden in ungezählten Dörfern und Städten, Kirchen und Hallen in ganz Deutschland und darüber hinaus. "Predigen macht Freude", sagte er, "dem Prediger und den Hörern".
Johannes Hansen war evangelischer Pfarrer. Viele Jahre arbeitete er in verantwortungsvollen öffentlichen Ämtern seiner Kirche. Ihm ging es um die Kommunikation des Glaubens im Kontext der Kultur, darum liebte er auch die Sprache in ihren vielen Variationen. Dazu gehörten für ihn auch die "Verdichtungen" der Worte dieses Bildbandes. Die sensiblen, sprachlich hervorragenden und tiefgründigen geistlichen Texte des Dichters Johannes Hansen sind unzähligen Menschen zum Segen geworden. Unser Autor und Freund Johannes Hansen darf nun den schauen, an den er geglaubt, dem er vertraut und den er viele Jahrzehnte auf eindrückliche Weise verkündigt hat. Wir wissen ihn bei Gott geborgen. Als letzten Satz einer seiner Meditationen schrieb er: "Die Luft, die wir im Himmel atmen, wird lauter Liebe sein." Diese Liebe darf er nun genießen.
10,00 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 5 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Jubiläums-Ausgabe

Der Klassiker "Nach dem Dunkel kommt ein neuer Morgen" gehört zu den bekanntesten und beliebtesten christlichen Bildbänden.
Die bewegenden Psalm-Meditationen liegen nun - in Gedenken an Johannes Hansen - in einem strahlend neuen Gewand vor.
Erfrischende und stimmungsvolle Fotografien interpretieren die wundervollen, nach wie vor aktuellen Betrachtungen auf einfühlsame Weise. Wer die Worte dieses Bildbandes erstmals liest oder wieder neu entdeckt, kann reich beschenkt werden.

Lassen Sie sich für Ihr Leben ermutigen, trösten und neu begeistern.


Johannes Hansen
Geboren in Nordfriesland, an der Grenze zu Dänemark.
Ein Christenmensch, fasziniert von der erfreulichen Nachricht, die den Namen Jesus Christus trägt. Bekannt wurde er durch brillante Vortragsreihen auf evangelischen Kirchentagen sowie seine eindrucksvollen Predigten und Reden in ungezählten Dörfern und Städten, Kirchen und Hallen in ganz Deutschland und darüber hinaus. "Predigen macht Freude", sagte er, "dem Prediger und den Hörern".
Johannes Hansen war evangelischer Pfarrer. Viele Jahre arbeitete er in verantwortungsvollen öffentlichen Ämtern seiner Kirche. Ihm ging es um die Kommunikation des Glaubens im Kontext der Kultur, darum liebte er auch die Sprache in ihren vielen Variationen. Dazu gehörten für ihn auch die "Verdichtungen" der Worte dieses Bildbandes. Die sensiblen, sprachlich hervorragenden und tiefgründigen geistlichen Texte des Dichters Johannes Hansen sind unzähligen Menschen zum Segen geworden. Unser Autor und Freund Johannes Hansen darf nun den schauen, an den er geglaubt, dem er vertraut und den er viele Jahrzehnte auf eindrückliche Weise verkündigt hat. Wir wissen ihn bei Gott geborgen. Als letzten Satz einer seiner Meditationen schrieb er: "Die Luft, die wir im Himmel atmen, wird lauter Liebe sein." Diese Liebe darf er nun genießen.