Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783429026905

Neue Studien zum kirchlichen Hochschulrecht

Autor
Heribert Schmitz
Verlag
Echter Verlag GmbH
Produktinformation
Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 440 Seiten, Sprache: Deutsch, 235 x 159 x 34mm
Das kirchliche Hochschulrecht ist entsprechend den Weisungen des Zweiten Vatikanischen Konzils durch die Apostolische Konstitution Sapientia Christiana von 1979 für die "Kirchlichen" Hochschulen, d.h. die theologischen und theologieverbundene
35,00 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Das kirchliche Hochschulrecht ist entsprechend den Weisungen des Zweiten Vatikanischen Konzils durch die Apostolische Konstitution Sapientia Christiana von 1979 für die "Kirchlichen" Hochschulen, d.h. die theologischen und theologieverbundene Wissenschaften betreibenden Universitäten, Fakultäten und Hochschuleinrichtungen, und durch die Apostolische Konstitution "Ex corde Ecclesiae" von 1990 für die "Katholischen Universitäten" allgemeinkirchenrechtlich neugestaltet worden. Für den Bereich der Katholisch-Theologischen Fakultäten an den deutschen staatlichen Universitäten und die übrigen Hochschuleinrichtungen für Katholische Theologie außerhalb dieser Fakultäten ist das sogenannte Akkommodationsdekret von 1983 verbindlich. Gleichwohl haben sich immer wieder Fragen zur Auslegung und Anwendung dieser Normen ergeben. Im vorliegenden Band legt der Autor, wiederum einer an ihn herangetragenen Anregung folgend, in Weiterführung des ersten Bandes "Studien zum kirchlichen Hochschulrecht" (1990) einen zweiten Band "Neue Studien zum Hochschulrecht" vor. Im ersten Teil erscheinen die seit 1990 an verschiedenen Stellen publizierten Beiträge zum kirchlichen Hochschulrecht in unverändertem Abdruck. Im zweiten Teil folgen einige auf Anfragen erarbeitete Stellungnahmen zu grundsätzlichen hochschulrechtlichen Fragen oder zu solchen von allgemeinerer Bedeutung.
Informationen zum Autor
Heribert Schmitz ist Professor em. für Kirchenrecht in München.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien