Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783170183643

Nicht vergeblich empfangen!

Eine Untersuchung zum Zweiten Korintherbrief als Beitrag zur Frage nach der paulinischen Einschätzung des Handelns

Autor
Ulrich Schmidt
Verlag
Kohlhammer W.
Produktinformation
Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 270 Seiten, Sprache: Deutsch, 240 x 164 x 44mm
Wie Paulus den Zusammenhang zwischen Heil und Handeln bestimmt, das ist eine schon seit langem umstrittene Frage, bei deren Diskussion vor allem auf den Römerbrief und den Galaterbrief Bezug genommen wurde. Die vorliegende Arbeit konzentriert sich
35,00 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Wie Paulus den Zusammenhang zwischen Heil und Handeln bestimmt, das ist eine schon seit langem umstrittene Frage, bei deren Diskussion vor allem auf den Römerbrief und den Galaterbrief Bezug genommen wurde. Die vorliegende Arbeit konzentriert sich stattdessen auf den 2. Korintherbrief, um einen Perspektivenwechsel zu ermöglichen. Nach der Rekonstruktion der Briefstruktur wird aus den exponierten Textstellen eine zentrale Gedankenfigur erhoben, welche die paulinischen Argumentationen in den betreffenden Passagen durchweg bestimmt also das zentrale Anliegen des gesamten Briefes deutlich macht und überdies eine Antwort auf die eingangs gestellte Frage gibt. Mit Hilfe rhetorischer Überlegungen werden die Ergebnisse schließlich gesichert.
Informationen zum Autor
Ulrich Schmidt

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien