Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 120661

Ohne Ziel ist der Weg auch egal

Autor
Michaela Grünig
Verlag
Knaur
Produktinformation
384 Seiten, 13 x 19 cm, kartoniert
Um ihren Ex-Freund Ben zurück zu erobern, schlüpft Lenja in die Rolle der Rentnerin Karla und zieht in die Seniorenresidenz ein, wo Ben arbeitet. Dort stößt sie auf unerwartete Hilfe sowie auf seltsame Dinge- Kurzweilig, frisch und mit einer Prise Krimi.
9,99 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 4 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Alternative Produkte

Heitere Verwechslung

Lenja, klug, hübsch und mit beiden Beinen im Leben stehend, wird von Ben verlassen. Alle Versuche, ihn zurückzugewinnen, sind bisher gescheitert – und nun will Ben auch noch wegziehen, denn er hat sich für »Ärzte ohne Grenzen« verpflichten lassen... da muss ein guter Plan her. Die drei Monate, in denen Ben die Schwangerschaftsvertretung in einer Luxus-Seniorenresidenz übernimmt, nutzt Lenja gut. Und zwar, indem sie dort einzieht. Verkleidet als die 76-jährige Karla setzt sie alle Hebel in Bewegung, um Ben zurückzugewinnen. Und bekommt unerwartete Unterstützung von ihren neuen Mitbewohnern.
Michaela Grünigs neuer Roman »Ohne Ziel ist der Weg auch egal« bietet eine Liebesgeschichte, Spannung und sogar ein paar Krimi-Elemente. Denn nebenbei ereignen sich in der Seniorenresidenz einige merkwürdige Vorfälle, die es aufzuklären gilt.
»Ohne Ziel ist der Weg auch egal« ist eine kurzweilige wie frisch und humorvoll erzählte Geschichte um die Irrungen und Wirrungen der Liebe, der die kleine eingewebte Kriminalgeschichte den richtigen Esprit verleiht.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien