Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783374032129

Ohnmaßgebliches Project

Mit einer kommentierten Einleitung hrsg. von Zsuzsanna Kiséry

Autor
Matthias Bél
Verlag
Evangelische Verlagsansta
Produktinformation
Herausgeber: Zsuzsanna Kiséry, Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 84 Seiten, Sprache: Deutsch, 190 x 167 x 7mm
Matthias Béls Ohnmaßgebliches Projekt (1714) repräsentiert einen Vorschlag zur Gestaltung des Unterrichts für das Evangelische Lyzeum in Pressburg. Diese Schrift von einem der bedeutendsten Schüler August Hermann Franckes erscheint hier zum ersten
14,80 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Matthias Béls Ohnmaßgebliches Projekt (1714) repräsentiert einen Vorschlag zur Gestaltung des Unterrichts für das Evangelische Lyzeum in Pressburg. Diese Schrift von einem der bedeutendsten Schüler August Hermann Franckes erscheint hier zum ersten Mal mit einer Einleitung und der Übersetzung der auf lateinisch verfassten Teile im Druck. Der Text kann als ein Beitrag zur Geschichte der protestantischen Reformpädagogik und der Rezeptionsgeschichte der Franckeschen Reformbestrebungen gesehen werden. Zur ReiheQuellen zur Bildungspraxis und zur Bildungstheorie eröffnen einen eigenen Zugang zur Geschichte: So wird im Protestantismus eine bestimmte Kultur der Bildung sichtbar. In der von Annika Blichmann, Ralf Koerrenz und Alexandra Schotte hg. Reihe "Quellen zu protestantischen Bildungsgeschichte" werden Quellen zur Diskussion der Fragen publiziert, inwieweit der Protestantismus vom Aspekt der Bildung und Bildung wiederum von einer protestantische Prägung aus verstanden werden kann.