Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 127676

Opernroman

Autor
Petra Morsbach
Verlag
btb
Produktinformation
352 Seiten, 12 x 19 cm, kartoniert
Mit scharfsinniger Beobachtungsgabe und einem unvergleichlichen Gespür für gute Geschichten führt uns Petra Morsbach in ihrem Buch »Opernroman« hinter die Kulissen des (Musik-)Theaterbetriebs.
9,99 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 4 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Unterhaltsamer Blick hinter die Theaterkulissen

Mit scharfsinniger Beobachtungsgabe und einem unvergleichlichen Gespür für gute Geschichten führt uns Petra Morsbach in ihrem Buch »Opernroman« hinter die Kulissen des (Musik-)Theaterbetriebs. Ob in der Kantine, im Orchestergraben oder auf der Probebühne – überall gibt es Intrigen, Liebesgeschichten und Eifersuchtsdramen. Hier bekommt es quasi jeder mit jedem zu tun: der Regisseur mit dem Korrepetitor, der Techniker mit der Sängerin, die Reinemachfrau mit dem Dramaturgen.
Petra Morsbach, die selbst jahrelang Dramaturgin am Theater war, erzählt ihren episodischen »Opernroman« anhand von fünf Inszenierungen, die jeweils eine eigene Thematik behandeln:

1. Tristan und Isolde, oder: Augenblicke
2. Figaros Hochzeit, oder: Die Arbeit
3. Fidelio, oder: Die Liebe
4. Die Fledermaus, oder: Alltag
5. Requiem, oder: Abschiede
6. Epilog

Ein humorvoller wie erkenntnisreicher Roman für alle, die sich für Theater und Musik begeistern, und vor allem für all diejenigen, die schon immer einmal wissen wollten, was die Theaterschaffenden den ganzen Tag – und Abend – tatsächlich denken und treiben.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien