Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 024190

P. Titus Horten OP

Ein Ordensmann im Dritten Reich

Verlag
St. Benno-Verlag
Produktinformation
210 Seiten, 12,5 x 19,5 cm, gebunden
P. Titus Horten OP wurde im zweiten Weltkrieg von den Nazis verhaftet und ist unter ungeklärten Umständen in der Haft verstorben. In dieser Biografie wird der Dominikaner erstmals ausführlich und eindrucksvoll porträtiert.
12,50 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Nur noch wenige Exemplare
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Aktuell zum Seligsprechungsprozess

P. Titus Horten OP wurde im zweiten Weltkrieg von den Nazis verhaftet und ist unter ungeklärten Umständen in der Haft verstorben.
Ganz aktuell zum weit fortgeschrittenen Seligsprechungsprozess des Dominikaners und Priesters Titus Horten wird in diesem Buch über den Regimekritiker und eindrucksvollen Christen ein anschauliches Bild gezeichnet. Die Geschichte dieses Mannes kann Sie ermutigen und inspirieren, mutig für den Glauben einzustehen und kritisch dem politischen System entgegen zustehen.
Seine vielen Lebensstationen sind geprägt von der tiefen Religiosität seiner Eltern und Geschwister, die alle in irgendeiner Form im Glauben ihre Berufung fanden. Bereits nach seinem Tode wurde der Priester als Heiliger verehrt, somit ist es nur noch eine Frage Zeit, bis die Seligsprechung vollendet wird, um einen der beeindruckendsten Dominikaner zu ehren.

Reihe: Dominikanische Quellen und Zeugnisse, Band 12

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien