Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783769816730

Paul Josef Nardini

Priester und sozialer Vorkämpfer für die Armen

Autor
M. Radegund Bauer
Verlag
Don Bosco Medien GmbH
Produktinformation
Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 99 Seiten, Sprache: Deutsch, 211 x 144 x 9mm
Unermüdlich und mit unerschütterlichem Gottvertrauen verfolgte der pfälzische Priester Dr. Paul Josef Nardini (1821 - 1862) Mitte des 19. Jahrhunderts, in einer Zeit des Umbruchs, sein Ziel, den Armen, Kranken, Hilflosen und Bedürftigen ein Leben in
6,90 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Unermüdlich und mit unerschütterlichem Gottvertrauen verfolgte der pfälzische Priester Dr. Paul Josef Nardini (1821 - 1862) Mitte des 19. Jahrhunderts, in einer Zeit des Umbruchs, sein Ziel, den Armen, Kranken, Hilflosen und Bedürftigen ein Leben in Würde zu ermöglichen. In der vorliegenden Biografie, ausgestattet mit historischen Aufnahmen und Dokumenten, entwirft Sr. M. Radegund Bauer ein lebendiges und authentisches Bild des Gründers der Armen Franziskanerinnen von der Heiligen Familie (Mallersdorfer Schwestern). Mit seiner aufopferungsvollen Sozial- und Seelsorgearbeit in der pfälzischen Diasporagemeinde Pirmasens legte Nardini die Grundlage für ein großes karitatives WErk, das sich durch die Tätigkeit der Mallersdorfer Schwestern bald über ganz Deutschland und sogar darüber ausbreitete. Aufgrund seines heiligmäßigen lebens wurde Nardini im Oktober 2006 von Papst Benedikt XVI. seliggesprochen.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien