Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783374021352

Pfarrerbuch der Kirchenprovinz Sachsen 3

Biogramme Fe - Ha

Verlag
Evangelische Verlagsansta
Produktinformation
Herausgeber: Veronika Albrecht-Birkner, Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 566 Seiten, Pfarrerbuch der Kirchenprovinz Sachsen Bd. 3, Sprache: Deutsch, 238 x 148 x 42mm
Im dritten Band des Pfarrerbuchs der Kirchenprovinz Sachsen wird die Publikation der Biogramme aller Pfarrer, die seit der Reformation bis zum Jahr 1982 im Gebiet der ehemaligen preußischen Provinz Sachsen tätig gewesen sind, fortgesetzt.
Angegeben
88,00 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Im dritten Band des Pfarrerbuchs der Kirchenprovinz Sachsen wird die Publikation der Biogramme aller Pfarrer, die seit der Reformation bis zum Jahr 1982 im Gebiet der ehemaligen preußischen Provinz Sachsen tätig gewesen sind, fortgesetzt. Angegeben werden außer den Namen - soweit Informationen vorliegen - jeweils Geburtsort und -datum, Sterbeort und -datum, Ausbildungsorte und -zeiten, Ordinationsort und -datum, Examina, Dienstorte und -zeiten (oft auch zur Tätigkeit als Lehrer vor der ersten Pfarrstelle), Heiratsdaten und -orte sowie alle verfügbaren Daten zur Ehefrau und deren Eltern. Auch bedeutende Veröffentlichungen und nebenamtliche Tätigkeiten finden Erwähnung. Hinzugefügt werden Namen, Lebensdaten und Geburts-, Wohn- sowie Sterbeorte und Tätigkeiten der Eltern sowie der Kinder des jeweiligen Pfarrers. Dabei lassen sich nicht selten Pfarrerdynastien rekonstruieren, die das Pfarrerbuch zu einem unentbehrlichen Hilfsmittel für Genealogen, aber z. B. auch für sozial- und kirchengeschichtliche Arbeiten zum evangelischen Pfarrerstand werden lassen. Quellen- und Literaturangaben ermöglichen weitergehende eigene Forschungen.